14.10.18

Lohausener SV - Jugendfußball

+++ Die B1 setzt sich im oberen Viertel der Leistungsklasse fest und siegt mit 2:0 +++

Die Partie gegen Rot Weiss Lintorf stand für unsere B1 personell nicht unter guten Umständen.
Verletzungs- und urlaubsbedingt fehlten tragende Stützen.
Und dennoch, wenn auch nicht wirklich spielerisch überzeugend gewann die B1 gegen RW Lintorf mit 2:0 (1:0) und klettert damit auf Rang 6.

Die Gäste aus Ratingen hatten unbestritten den besseren Start und hätten die Führung durchaus verdient gehabt.
Jona Simon spielte den Spielverderber und konnte nur durch ein Foul des Gästekeepers im Strafraum gestoppt werden. Michael Kemper verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:0. Die Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel war es ein Spiel mit gleichen Spielanteilen. Und der LSV hatte Dusel. Erst setzte Lintorf einen Schuss an den Querbalken, kurz darauf wurde ein mustergültiger Spielzug nicht abgeschlossen. Das hätte der Ausgleich sein müssen.
War er aber nicht und Marvin Schäfer nahm sich ein Herz und flankte hoch vor das Tor. Nicht nur hoch, in das Tor. Über den zu weit vor dem Tor stehenden Keeper hinweg. Ein tolles Tor. Egal ob ungewollt oder nicht.

Die B1 steht damit nach sechs Spielen auf Rang 6 und hat Kontakt zur Spitzengruppe. Gut gemacht Jungs!
... weiterlesen...... weniger

14.10.18

Lohausener SV - Herren

Last-Minute-SIEG für unsere Erste!

LSV 4-2 SV Uedesheim 1928 e.V.
Torschützen: Gerrit Eul (2x), Lukas Stangier, Lukas Holm

Was für ein Finish! Unsere Last-Minute-Jungs waren wieder einmal zur Stelle. Zuerst war es unser Gerrit, der zweimal die Uedesheimer Führung ausgleichen konnte, ehe die beiden Lukas' kurz vor Spielschluss für die Entscheidung zu Gunsten des LSV sorgen konnten. "Heute hat das Team, und die Betonung liegt auf dem gesamten Team, von der ersten Minute an gezeigt, dass es gewinnen wollte. Trotz zweier Nackenschläge (Rückstände) hat die Mannschaft Charakter gezeigt und das Spiel durch Kampf, Einsatz und Leidenschaft verdient gewonnen", so ein zufriedener Trainer Torsten Schedler. "Solche Siege und das, was danach noch am LSV los war, zeigen, warum man das alles macht. Ich danke dem Team und den vielen, vielen Zuschauern für den Support!" Dem schließen wir uns zu 100% an! Super Arbeit, Jungs! 💚

Anbei gibt es auch von diesem Spiel noch Foto-Impressionen von unserem stellv. Jugendleiter Torsten Eichwald! 📸
... weiterlesen...... weniger

14.10.18

Lohausener SV - Herren

Punktgewinn für unsere Zwote!

LSV II 3-3 FC Kosova
Torschütze: Tristan Cremerius (3x)

Die Vorzeichen für ein Spitzenspiel waren gegeben, und das Spiel unserer Zwoten hatte es absolut in sich. "Ich denke wir haben, wie erwartet, ein absolut intensives und kampfbetontes Spiel gesehen. Wir konnten zwar trotz dreier Führungen den Sieg nicht über die Zeit bringen, sind unter dem Strich aber trotzdem sehr zufrieden mit dem Punktgewinn. Zumal wir die Schlussphase in Unterzahl bestreiten mussten", so Trainer Andreas Willner. Unser Coach möchte ausdrücklich anmerken, dass seine Jungs eindrucksvoll bewiesen haben, dass sie mit den oberen Plätzen der Liga mithalten können. Abschließend fügt er an, dass "wir momentan personell auf dem Zahnfleisch gehen und deshalb hoffen, die nächsten Wochen, auch unter schwierigen Bedingungen, weiter positiv gestalten zu können!" Gute Arbeit, Männer! 🎉

Anbei gibt es noch Foto-Impressionen von unserem stellv. Jugendleiter Torsten Eichwald! 📸
... weiterlesen...... weniger

13.10.18

Lohausener SV - Jugendfußball

+++ 7:2-Sieg für die A1 gegen die SG Kaarst +++

Unsere Jungs gewannen heute ungefährdet mit 7:2 (3:0) das Testspiel gegen die A1 der SG Kaarst Fußballjugend.

Pascal Hannes war mit zwei Treffern der erfolgreichste Torschütze.
... weiterlesen...... weniger

11.10.18

Lohausener SV - Herren

Einige haben es schon mitbekommen, nun machen wir es auch offiziell:

Torsten Schedler ist nicht mehr länger Interimstrainer unserer 1. Mannschaft. Er wurde fest verpflichtet 😎

Ihm zur Seite stehen zukünftig unser A-Jugend-Trainer Lars Rambow (Co-Trainer), Sebastian Tiszai (TW-Trainer), Thomas Rabe (Betreuer) und Andreas Emm Moratschke (Teammanager) ✌️Torsten Schedler, der bisherige Co-Trainer der 1. Mannschaft und langjähriger Jugendtrainer im LSV, wird bis auf Weiteres die Geschicke der Mannschaft leiten. "Ich hoffe, dass ich ein wenig Ruhe reinbringen kann, obwohl das Team voll intakt ist und Sonntag sehr unglücklich verloren hat. Es ist mir eine große Ehre das zu machen!"

Ihm zur Seite stehen weiterhin TW-Trainer Sebastian Tiszai sowie Teammanager Andreas Moratschke.

Wir wünschen den Dreien viel Erfolg und ein gutes Gelingen! 👍

(Foto: Lohausener SV - Jugendfußball 📸)
... weiterlesen...... weniger

Einige haben es schon mitbekommen, nun machen wir es auch offiziell:

Torsten Schedler ist nicht mehr länger Interimstrainer unserer 1. Mannschaft. Er wurde fest verpflichtet 😎

Ihm zur Seite stehen zukünftig unser A-Jugend-Trainer Lars Rambow (Co-Trainer), Sebastian Tiszai (TW-Trainer), Thomas Rabe (Betreuer) und Andreas Moratschke (Teammanager) ✌️

+++ Gleich vier A1–Jungs in der FuPa-Elf der Woche +++

Nach dem Sieg im Spitzenspiel beim FC Tannenhof, finden sich gleich vier Jungs in der FuPa-Elf der Woche wieder.

Glückwunsch an Lennart Rehr, Vincent Buschhoff, Nils Sprenger und Jannick Meng.👍
... weiterlesen...... weniger

+++ Gleich vier A1–Jungs in der FuPa-Elf der Woche +++

Nach dem Sieg im Spitzenspiel beim FC Tannenhof, finden sich gleich vier Jungs in der FuPa-Elf der Woche wieder.

Glückwunsch an Lennart Rehr, Vincent Buschhoff, Nils Sprenger und Jannick Meng.👍

08.10.18

Lohausener SV - Jugendfußball

Auch wir, lieber Dennis Hüsges wünschen Dir eine schnelle Genesung.Das Verletzungspech bleibt uns treu. Unser Dennis Hüsges hat sich ohne gegnerische Einwirkung einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und wird hierdurch einige Wochen ausfallen 😣

Dennis, wir wünschen dir eine erfolgreiche Genesung und freuen uns dich möglichst schnell und gesund wieder auf dem Platz zu sehen! 💪
... weiterlesen...... weniger

Auch wir, lieber Dennis Hüsges wünschen Dir eine schnelle Genesung.

Das Verletzungspech bleibt uns treu. Unser Dennis Hüsges hat sich ohne gegnerische Einwirkung einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und wird hierdurch einige Wochen ausfallen 😣

Dennis, wir wünschen dir eine erfolgreiche Genesung und freuen uns dich möglichst schnell und gesund wieder auf dem Platz zu sehen! 💪
... weiterlesen...... weniger

Das Verletzungspech bleibt uns treu. Unser Dennis Hüsges hat sich ohne gegnerische Einwirkung einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und wird hierdurch einige Wochen ausfallen 😣

Dennis, wir wünschen dir eine erfolgreiche Genesung und freuen uns dich möglichst schnell und gesund wieder auf dem Platz zu sehen! 💪
... mehr