23.05.18

Lohausener SV - Herren

Philip Bauermeister, wie geht's dir mittlerweile?

"Es läuft schon ganz gut 😊 Habe regelmäßig Physio und bin jetzt dabei die Orthese abzutrainieren. Ich hoffe, dass ich diese in den nächsten 2-3 Wochen loswerde und mit dem Training an den Geräten anfangen darf. Viele Grüße ans Team und an alle, die mir netterweise gute Besserung gewünscht und mir in den letzten Wochen öfter geschrieben haben! Nach dem Aufstieg der Fortuna wünsche ich mir natürlich den Klassenerhalt beider Lohauser Mannschaften!"

Genau das wünschen wir uns auch. Und dir natürlich weiterhin eine gute Genesung 💚Leider hat sich der Verdacht bestätigt: unser Philip Bauermeister, Vize-Kapitän der Zwoten, hat sich am vergangenen Sonntag ein Kreuzband sowie beide Menisken im Knie gerissen und wird mehrere Monate ausfallen.

Lieber Philip, auch wenn die Diagnose natürlich absolut besch... ist, darfst du jetzt nicht den Kopf hängen lassen. Halt den Kopf immer oben und komm stärker als vorher zurück. GUTE BESSERUNG! Wir glauben fest an dich, Junge 💚
... weiterlesen...... weniger

Philip Bauermeister, wie gehts dir mittlerweile?

Es läuft schon ganz gut 😊 Habe regelmäßig Physio und bin jetzt dabei die Orthese abzutrainieren. Ich hoffe, dass ich diese in den nächsten 2-3 Wochen loswerde und mit dem Training an den Geräten anfangen darf. Viele Grüße ans Team und an alle, die mir netterweise gute Besserung gewünscht und mir in den letzten Wochen öfter geschrieben haben! Nach dem Aufstieg der Fortuna wünsche ich mir natürlich den Klassenerhalt beider Lohauser Mannschaften!

Genau das wünschen wir uns auch. Und dir natürlich weiterhin eine gute Genesung 💚

+++ Danke und Goodbye & ein kurzer Saisonrückblick +++

Am morgigen Donnerstag müssen wir erstmal unsere Facebookseite der Fussball-Jugendabteilung aus dem Netz nehmen. Der Grund ist relativ simpel, wir werden uns neu aufstellen müssen, um der Datenschutzverordnung Rechnung zu tragen. Diese tritt am 25.Mai in Kraft.
Wir hoffen im Laufe der kommenden Woche, wie gewohnt, wieder über Neuigkeiten rund um die Nachwuchsabteilung berichten zu können.
Bis dahin bedanken wir uns bei unseren fast 500 Abonennten.

Sportlich gesehen können wir sehr zufrieden sein, die Saison 2017/18 ist aus dieser Sicht zwar nicht immer rund, aber letztlich positiv verlaufen.
Zwar können wir in der D2 "nur" einen Meister verzeichnen, aber dafür haben sich alle Leistungsklassenteams entweder für die Relegationsspiele qualifiziert (A1 und B1) oder die Klasse sogar direkt gehalten (C1). Zudem sicherte sich unsere D1 einen weiteren Relegationsplatz für die Qualifikationsrunde zur Leistungsklasse.
Ob und wieviele Teams sich letztendlich für die Leistungsklasse 2018/19 dann durchsetzen können, dass wissen wir spätestens im Juli.

Der Erfolg bei den A2-, B2- und C2-Junioren war eher mäßig, der A2 gelang trotz einer zusehens stärker werdenden Performance kein sportlicher Sieg in der Saison. Oftmals fehlten aber nur Nuancen, mehrmals fiel der Ausgleich kurz vor dem Ende.
Die B2- und C2-Junioren hatten einen anderen Saisonverlauf. Hier wechselten sich Sieg- und Niederlagenserien munter ab, unter dem Strich steht für beide Teams ein Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Bei den D- und E-Junioren landeten (fast) alle Teams im Mittelfeld der Tabelle, ein LSV-Team als Tabellenletzten gab es hier nicht.

Den Erfolg unserer Kleinsten - von den F-Junioren und den Bambinis - werden wir sportlich nicht näher bewerten....können aber mitteilen, dass da ein paar mächtig gute Talente und Teams heranwachsen. Auch der Zulauf, insbesondere in diesen Altersgruppen, ist weiter ungebrochen. Auch durch perfekter Zuarbeit aus unserem Fußball-Kindergarten, der von Christa Diederichs betreut wird.

Natürlich gehören zu einer solch langen Saison auch Abgänge.
Bei der B2 verlassen uns die langjährigen Trainer Piet Paschke und Arne Fischer, bei der C1 Marcus "Benji" Brellentin, der gesundheitsbedingt ein Jahr Pause einlegen und dann wieder in den Trainerstab der Nachwuchsabteilung kommen wird. Ebenso verlässt uns in Maik Schlößer ein Teil des C1-Trainerstabs. Auch er wird eine Pause einlegen.
Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft. Wir sehen uns wieder im LSV und Danke für euren unermüdlichen Einsatz!

Dieses "Dankeschön" geht natürlich auch an alle Ehrenamtler unserer Nachwuchsmannschaften, die stellenweise fünfmal die Woche für unsere Jungs auf dem Platz stehen um diese zu Betreuen.
Nicht vergessen wollen wir unsere "Sponsoren", Helfer und Paten der Jugendabteilung, die viele Dinge für uns erst möglich machen! Ohne Euch geht es nicht (mehr so wie früher)!

Wie geschrieben, ab morgen ist diese Seite erstmal Offline, wir hoffen aber schnellstmöglich wieder da zu sein.

Die Nachwuchsleitung des Lohausener SV 1920 e.V.
... weiterlesen...... weniger

+++ Danke und Goodbye & ein kurzer Saisonrückblick +++

Am morgigen Donnerstag müssen wir erstmal unsere Facebookseite der Fussball-Jugendabteilung aus dem Netz nehmen. Der Grund ist relativ simpel, wir werden uns neu aufstellen müssen, um der Datenschutzverordnung Rechnung zu tragen. Diese tritt am 25.Mai in Kraft.
Wir hoffen im Laufe der kommenden Woche, wie gewohnt, wieder über Neuigkeiten rund um die Nachwuchsabteilung berichten zu können. 
Bis dahin bedanken wir uns bei unseren fast 500 Abonennten.

Sportlich gesehen können wir sehr zufrieden sein, die Saison 2017/18 ist aus dieser Sicht zwar nicht immer rund, aber letztlich positiv verlaufen. 
Zwar können wir in der D2 nur einen Meister verzeichnen, aber dafür haben sich alle Leistungsklassenteams entweder für die Relegationsspiele qualifiziert (A1 und B1) oder die Klasse sogar direkt gehalten (C1). Zudem sicherte sich unsere D1 einen weiteren Relegationsplatz für die Qualifikationsrunde zur Leistungsklasse.
Ob und wieviele Teams sich letztendlich für die Leistungsklasse 2018/19 dann durchsetzen können, dass wissen wir spätestens im Juli.

Der Erfolg bei den A2-, B2- und C2-Junioren war eher mäßig, der A2 gelang trotz einer zusehens stärker werdenden Performance kein sportlicher Sieg in der Saison. Oftmals fehlten aber nur Nuancen, mehrmals fiel der Ausgleich kurz vor dem Ende.
Die B2- und C2-Junioren hatten einen anderen Saisonverlauf. Hier wechselten sich Sieg- und Niederlagenserien munter ab, unter dem Strich steht für beide Teams ein Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Bei den D- und E-Junioren landeten (fast) alle Teams im Mittelfeld der Tabelle, ein LSV-Team als Tabellenletzten gab es hier nicht.

Den Erfolg unserer Kleinsten - von den F-Junioren und den Bambinis - werden wir sportlich nicht näher bewerten....können aber mitteilen, dass da ein paar mächtig gute Talente und Teams heranwachsen. Auch der Zulauf, insbesondere in diesen Altersgruppen, ist weiter ungebrochen. Auch durch perfekter Zuarbeit aus unserem Fußball-Kindergarten, der von Christa Diederichs betreut wird.

Natürlich gehören zu einer solch langen Saison auch Abgänge. 
Bei der B2 verlassen uns die langjährigen Trainer Piet Paschke und Arne Fischer, bei der C1 Marcus Benji Brellentin, der gesundheitsbedingt ein Jahr Pause einlegen und dann wieder in den Trainerstab der Nachwuchsabteilung kommen wird. Ebenso verlässt uns in Maik Schlößer ein Teil des C1-Trainerstabs. Auch er wird eine Pause einlegen.
Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft. Wir sehen uns wieder im LSV und Danke für euren unermüdlichen Einsatz!

Dieses Dankeschön geht natürlich auch an alle Ehrenamtler unserer Nachwuchsmannschaften, die stellenweise fünfmal die Woche für unsere Jungs auf dem Platz stehen um diese zu Betreuen.
Nicht vergessen wollen wir unsere Sponsoren, Helfer und Paten der Jugendabteilung, die viele Dinge für uns erst möglich machen! Ohne Euch geht es nicht (mehr so wie früher)!

Wie geschrieben, ab morgen ist diese Seite erstmal Offline, wir hoffen aber schnellstmöglich wieder da zu sein.

Die Nachwuchsleitung des Lohausener SV 1920 e.V.

+++ LSV goes "Big Apple" +++

Es ist mittlerweile schon so etwas wie eine liebgewordene Tradition und wir freuen uns heute über einen (Pfingst-)Urlaubsgruß aus den USA.

Der kleine Alexander präsentiert unsere Farben über den Dächern von New York.✌️
Definitiv bisher einer der weit entferntesten Urlaubsgrüße.
Vielen Dank Alexander, einer der "Wilden 13`er"💪
... weiterlesen...... weniger

+++ LSV goes Big Apple +++

Es ist mittlerweile schon so etwas wie eine liebgewordene Tradition und wir freuen uns heute über einen (Pfingst-)Urlaubsgruß aus den USA.

Der kleine Alexander präsentiert unsere Farben über den Dächern von New York.✌️
Definitiv bisher einer der weit entferntesten Urlaubsgrüße.
Vielen Dank Alexander, einer der Wilden 13`er💪

Sonntag = Spieltag ⚽

FAHR MAL WIEDER AUSWÄRTS! 💚

15.00 Uhr: TV Angermund - Herrenfußball - LSV II
15.15 Uhr: SSV Berghausen 1968 e.V. - LSV
... weiterlesen...... weniger

Sonntag = Spieltag ⚽

FAHR MAL WIEDER AUSWÄRTS! 💚

15.00 Uhr: TV Angermund - Herrenfußball - LSV II
15.15 Uhr: SSV Berghausen 1968 e.V. - LSV

+++ Noch ein netter Artikel des Nordboten - diesmal zum „Tag des Mädchenfussballs im LSV“ +++

Auch hierfür vielen Dank, natürlich auch nochmal an Lisa Weiß.
... weiterlesen...... weniger

+++ Noch ein netter Artikel des Nordboten - diesmal zum „Tag des Mädchenfussballs im LSV“ +++

Auch hierfür vielen Dank, natürlich auch nochmal an Lisa Weiß.

+++ Leistungsklasse 2018/19 - wir suchen Verstärkung für unsere C1 +++

Als erstes Team der LSV-Nachwuchsabteilung, steht unsere C1 für die neue Saison 2018/19 in der Leistungsklasse fest.
Zur Verstärkung des Kaders suchen wir interessierte Jungs, die uns in der Leistungsklasse verstärken werden und wollen.

Vereinbart mit uns einen Termin zum Probetraining. Wir freuen uns auf Euch!
... weiterlesen...... weniger

+++ Leistungsklasse 2018/19 - wir suchen Verstärkung für unsere C1 +++

Als erstes Team der LSV-Nachwuchsabteilung, steht unsere C1 für die neue Saison 2018/19 in der Leistungsklasse fest.
Zur Verstärkung des Kaders suchen wir interessierte Jungs, die uns in der Leistungsklasse verstärken werden und wollen.

Vereinbart mit uns einen Termin zum Probetraining. Wir freuen uns auf Euch!

Kennt ihr den hier noch?

Der Mann, der auf den ersten Blick nicht wie ein Goalgetter aussieht, sorgte in der Aufstiegssaison 2014/2015 mit seinem sehenswerten Führungstor zum 2-1 beim TV Grafenberg (3-1 Auswärtssieg) für Furore, nachdem er zuvor bereits den Ausgleich zum 1-1 markierte. Unter anderem berichtete Arnd Zeigler über ihn und kritisierte, dass auf ein solches Tor so ein lascher Jubel folgte. Spätestens seitdem wusste jeder, dass er ein absoluter Torjäger war. Unter anderem zauberte er beim 1-0 Auswärtssieg in Homberg auch einen 25 Meter-Lupfer aus dem Fußgelenk, von dem so manche Homberger heute noch schweißgebadet aufwachen!

Und weil anfangs erwähntes Tor bis heute wohl eines der schönsten Tore ist, welches jemals ein Spieler unserer Farben erzielt hat, möchten wir unserem Aufstiegshelden und ehemaligen Goalgetter Jean-Pierre Kutzen aka Jano alles erdenklich Gute zu seinem heutigen Geburtstag wünschen 💚Am liebsten hätte er wohl auch den Freistoß noch selbst getreten... Jean-Pierre Kutzen vom Lohausener SV nimmt den Ball mit der Brust an und nagelt ihn per S...
... weiterlesen...... weniger

Video image

+++ Turniersieg für unsere A1 +++

Unsere neue A1 hat heute beim Pfingstturnier des SV Lürrip teilgenommen und wurde Turniersieger.

Kein schlechter Auftakt zur anstehenden Qualifikationsrunde der Leistungsklasse!☝️
... weiterlesen...... weniger

+++ Turniersieg für unsere A1 +++

Unsere neue A1 hat heute beim Pfingstturnier des SV Lürrip teilgenommen und wurde Turniersieger.

Kein schlechter Auftakt zur anstehenden Qualifikationsrunde der Leistungsklasse!☝️

19.05.18

Lohausener SV - Herren

Vermisst hier jemand seine Schlüssel? 🤔 Gefunden auf der Niederrheinstraße.

Wenn ja, dann einfach bei Torsten Schedler melden!Schlüssel gefunden auf der Niederrheinstr
... weiterlesen...... weniger

Vermisst hier jemand seine Schlüssel? 🤔 Gefunden auf der Niederrheinstraße.

Wenn ja, dann einfach bei Torsten Schedler melden!

19.05.18

Lohausener SV - Jugendfußball

Am heutigen letzten Spieltag gab es noch ein sehr erfreuliches Ergebnis für unsere C1 in der Leistungsklasse.
Nach souverän gestalteten 70 Minuten heißt es am Ende 5:0 (3:0) für den LSV beim vorzeitigen Meister BV 04 Düsseldorf.
Damit ist für unsere Jungs Platz vier bereits gesichert, abhängig vom Spiel zwischen dem FC Tannenhof und der TuRU 80 sogar noch Rang drei drin. Damit wären unsere Jungs so oder so direkt für die Leistungsklase 2018/19 qualizifiziert gewesen.
Florian Becker (6.), Jan Weiershaus (14.), Moritz Wippern (29.), Hardy Kurz (59.) sowie erneut Florian Becker (63.) erzielten die Treffer für den LSV.

Unsere D4 spielte heute auch noch und unterlag mit 4:8 gegen die D6 des SC West.
... weiterlesen...... weniger

19.05.18

Lohausener SV - Herren

Wir wünschen Euch allen ein schönes, spielfreies und möglichst staufreies Pfingstwochenende ☺️

Ab Dienstag gilt der Fokus unserer beiden Mannschaften den anstehenden und anspruchsvollen Auswärtsspielen, die fast schon Endspielcharakter haben. Unsere Zwote spielt nächsten Sonntag (27.05.) in Angermund, unsere Erste in Berghausen. Alle Infos hierzu folgen in der kommenden Woche ⚽

👉 LET'S DO IT!

(Foto: Martin Broermann Fotografie, Archiv 📸)
... weiterlesen...... weniger

Wir wünschen Euch allen ein schönes, spielfreies und möglichst staufreies Pfingstwochenende ☺️

Ab Dienstag gilt der Fokus unserer beiden Mannschaften den anstehenden und anspruchsvollen Auswärtsspielen, die fast schon Endspielcharakter haben. Unsere Zwote spielt nächsten Sonntag (27.05.) in Angermund, unsere Erste in Berghausen. Alle Infos hierzu folgen in der kommenden Woche ⚽

👉 LETS DO IT!

(Foto: Martin Broermann Fotografie, Archiv 📸)

18.05.18

SV Lohausen II. Alte Herren

+++ Ein schöner Artikel zum Vatertagsturnier +++

Vielen Dank an den Nordboten.💪
... weiterlesen...... weniger

... mehr