+++ Noch 72 Stunden - dann legt unser erstes Nachwuchsteam wieder los - die A1 empfängt SV Raadt 1967 e.V. +++

Die Sommerferien dauern noch an, dennoch findet am kommenden Sonntag das erste Vorbereitungsspiel für unsere A1 statt.
Nach dem in der Vorwoche leider ausgefallenen Spiel bei Eintracht Duisburg, empfängt das Team von Andi Prüller und Lars Rambow die Gäste vom SV Raadt (Mülheim a.d.R.).

Spielbeginn am Neusser Weg ist um 11 Uhr.
... weiterlesen...... weniger

17.08.17

Lohausener SV - Herren

Kirmeswochenende in Lohausen, aber Fußball wird selbstverständlich auch gespielt!

Samstag: 3. Spieltag der Bezirksliga, Gruppe 1
Sonntag: Saisonauftakt der beiden B-Kreisligen

Seid dabei! 💚

Heimspielwochenende • 3. Spieltag 17/1819.08.17, 16:00Lohausener Sport-Verein 1920 e.V.Kirmeswochenende in Lohausen, aber Fußball wird selbstverständlich auch gespielt!

Samstag: 3. Spieltag der Bezirksliga, Gruppe 1
Sonntag: Saisonauftakt der beiden B-Kreisligen

Seid dabei! 💚
... weiterlesen...... weniger

Heimspielwochenende • 3. Spieltag 17/18

Zwei Spieler unserer 1. Mannschaft haben es nach dem ersten Spieltag in die "11 der Woche" bei FuPa Niederrhein geschafft. Bereits heute Abend haben unsere Jungs erneut die Chance dazu, um 19.30 Uhr rollt der Ball beim Aufsteiger FC Zons 1911 e.V. (Wilhelm-Busch-Str. 67, 41541 Dormagen) ⚽

Zum Live-Ticker:
👉 goo.gl/B8MQUc
... weiterlesen...... weniger

Zwei Spieler unserer 1. Mannschaft haben es nach dem ersten Spieltag in die 11 der Woche bei FuPa Niederrhein geschafft. Bereits heute Abend haben unsere Jungs erneut die Chance dazu, um 19.30 Uhr rollt der Ball beim Aufsteiger FC Zons 1911 e.V. (Wilhelm-Busch-Str. 67, 41541 Dormagen) ⚽

Zum Live-Ticker:
👉 https://goo.gl/B8MQUc

+++ Vier Fragen an Torsten Schedler, Trainerteam C1 +++

Torsten, ihr habt in der Qualifikationsrunde den Aufstieg in die Leistungsklasse geschafft. Wie bewertest Du den Erfolg?

Nachdem man im letzten Jahr die Klasse nicht halten konnte, da man in der Qualifikation zwei sehr starke Teams zugelost bekommen hatte, war es in diesem Jahr besonders wichtig nach der souverän geholten Meisterschaft, den Aufstieg in die LK zu schaffen.
Und das ein Aufstieg in die LK kein Selbstläufer ist, hat sich mehr als bestätigt. Am Ende sind es meist nur Kleinigkeiten die über Erfolg und Misserfolg entscheiden.
Es war aber mehr als verdient, dass sich das Team qualifiziert hat, da man in allen Spielen mindestens gleichwertig gewesen ist.

Wie sehen die Ziele für die kommende Saison und auch mittelfristig aus?

Die Zielsetzung für die neue Saison ist in jedem Spiel gut mitzuspielen und was dann am Ende dabei rauskommt, das sehen wir dann.
Es ist alles möglich, nur mit dem direkten Abstieg werden wir nichts zu tun haben. Mittelfristig ist die Zielsetzung die C-Jugend in der Leistungsklasse zu etablieren.

Gab es Zu- bzw. Abgänge für die Saison 2017/18?

Da wir keine Jahrgangsmannschaft sind, stellt sich die Mannschaft in jedem Jahr auf das neue zusammen.
Das Grundgerüst besteht aus elf Spielern, die letztes Jahr schon C1 gespielt haben, komplettiert wird das Team aus vier Jungs der letztjährigen C2 und vier aus der D1.
Neu beim SV Lohausen ist Maik Schlösser Junior (von DJK Agon 08 Düsseldorf), von dem wir uns sehr viel versprechen.

Ein kurzer Ausblick auf die Zukunft, insbesondere was die Nachwuchsarbeit im LSV betrifft?

Ziel für die Zukunft für die Jugendabteilung sollte sein, die 1er Mannschaften in den Leistungsklasse zu etablieren.
Hierzu ist es aber weiter zwingend notwendig, engagierte und gut ausgebildete Trainer für alle Mannschaften in den Reihen zu haben, die auch die notwendige Unterstützung von den Eltern bekommen, um somit auch ihre Leistung abrufen und zielorientiert arbeiten zu können.
Wir sind da aber auf einem guten Weg.

Vielen Dank Torsten, für das kurze Interview.
... weiterlesen...... weniger

+++ Vier Fragen an Torsten Schedler, Trainerteam C1 +++

Torsten, ihr habt in der Qualifikationsrunde den Aufstieg in die Leistungsklasse geschafft. Wie bewertest Du den Erfolg?

Nachdem man im letzten Jahr die Klasse nicht halten konnte, da man in der Qualifikation zwei sehr starke Teams zugelost bekommen hatte, war es in diesem Jahr besonders wichtig nach der souverän geholten Meisterschaft, den Aufstieg in die LK zu schaffen. 
Und das ein Aufstieg in die LK kein Selbstläufer ist, hat sich mehr als bestätigt. Am Ende sind es meist nur Kleinigkeiten die über Erfolg und Misserfolg entscheiden.
Es war aber mehr als verdient, dass sich das Team qualifiziert hat, da man in allen Spielen mindestens gleichwertig gewesen ist. 

Wie sehen die Ziele für die kommende Saison und auch mittelfristig aus?

Die Zielsetzung für die neue Saison ist in jedem Spiel gut mitzuspielen und was dann am Ende dabei rauskommt, das sehen wir dann. 
Es ist alles möglich, nur mit dem direkten Abstieg werden wir nichts zu tun haben. Mittelfristig ist die Zielsetzung die C-Jugend in der Leistungsklasse zu etablieren.

Gab es Zu- bzw. Abgänge für die Saison 2017/18?

Da wir keine Jahrgangsmannschaft sind, stellt sich die Mannschaft in jedem Jahr auf das neue zusammen. 
Das Grundgerüst besteht aus elf Spielern, die letztes Jahr schon C1 gespielt haben, komplettiert wird das Team aus vier Jungs der letztjährigen C2 und vier aus der D1. 
Neu beim SV Lohausen ist Maik Schlösser Junior (von DJK Agon 08 Düsseldorf), von dem wir uns sehr viel versprechen.

Ein kurzer Ausblick auf die Zukunft, insbesondere was die Nachwuchsarbeit im LSV betrifft?

Ziel für die Zukunft für die Jugendabteilung sollte sein, die 1er Mannschaften in den Leistungsklasse zu etablieren. 
Hierzu ist es aber weiter zwingend notwendig, engagierte und gut ausgebildete Trainer für alle Mannschaften in den Reihen zu haben, die auch die notwendige Unterstützung von den Eltern bekommen, um somit auch ihre Leistung abrufen und zielorientiert arbeiten zu können. 
Wir sind da aber auf einem guten Weg. 

Vielen Dank Torsten, für das kurze Interview.

+++ Klubkasse.de - unbemerkt ist unser Guthaben auf über 268,92€ angewachsen +++

Vor längerer Zeit haben wir bereits darauf hingewiesen, daher ist es nun ebenfalls wieder an dieser, an die einfache und zugleich tolle Aktion zu erinnern.

Registriert Euch (kostenlos), verknüpft den Account mit der LSV-Nachwuchsabteilung und sorgt dafür das unsere Klubkasse weiter anwächst.

Aktuell beträgt unser Guthaben knapp 270€ und alle für uns registrierten Nutzer können darüber abstimmen, in welcher Form diese Summe ausgeschüttet wird.

Weitere Informationen wie es funktioniert erhaltet ihr hier:
www.klubkasse.de/wie-funktionierts.html
... weiterlesen...... weniger

+++ Klubkasse.de - unbemerkt ist unser Guthaben auf über 268,92€ angewachsen +++

Vor längerer Zeit haben wir bereits darauf hingewiesen, daher ist es nun ebenfalls wieder an dieser, an die einfache und zugleich tolle Aktion zu erinnern.

Registriert Euch (kostenlos), verknüpft den Account mit der LSV-Nachwuchsabteilung und sorgt dafür das unsere Klubkasse weiter anwächst. 

Aktuell beträgt unser Guthaben knapp 270€ und alle für uns registrierten Nutzer können darüber abstimmen, in welcher Form diese Summe ausgeschüttet wird. 

Weitere Informationen wie es funktioniert erhaltet ihr hier: 
https://www.klubkasse.de/wie-funktionierts.html

14.08.17

Lohausener SV - Jugendfußball

Wir freuen uns mal wieder über einen tollen Bericht im Nordboten.✅Das LSV-Camp Team meldet sich zurück aus dem Urlaub und durfte sich direkt über die tolle Presse-Mitteilung des Nord-Boten über Camp I freuen, wo wir mit über 70 Kindern und Jugendlichen eine super Woche erlebt haben. Jetzt sind wir auf der Zielgrade für Camp II mit über 80 Anmeldungen. Am Wochenende pumpen wir noch Bälle für jedes Kind, legen die Trikots für die Kids bereit und machen die Flaschen und Turnbeutel fertig. Wer noch dabei sein möchte: Anmeldung unter www.svlohausen.de
Wir freuen uns auf euch!!!
... weiterlesen...... weniger

Wir freuen uns mal wieder über einen tollen Bericht im Nordboten.✅

13.08.17

Lohausener SV - Herren

Das gegnerische Fazit zum heutigen 4-0 Heimerfolg unserer Ersten gegen den SV DITIB Solingen

Viel Erfolg euch, wir sehen uns im Rückspiel 👍SV Lohausen - SV Ditib 4-0

Alles was uns in der Vorbereitung Spaß und Hoffnung gemacht hatte fehlte heute beim 1. Meisterschaftsspiel in Lohausen . Kein Kampf keine Kreativität und kein Selbstvertrauen.

Gegen den körperlich und taktisch sehr starken Gegner , hatte unsere Mannschaft nichts entgegenzusetzen. Immer wieder versuchten es Yasin Sahin und co. die Defensive der Düsseldorfer zu stürmen , doch vergebens . Mit einem doppelschlag kurz vor der Halbzeit ging dann der SV Lohausen mit 2:0 in die Pause . Hochverdient .
In der zweiten Halbzeit blieb das Schema das selbe . Ditib läuft an und Lohausen kontert gnadenlos aus und gewinnt völlig verdient mit 4:0 .

Doch das war erst das 1. von 34 Spieltagen und wir wissen um die Stärke unserer Mannschaft und genauso wissen wir auch das wir gegen den SSV Berghausen am Mittwoch einiges wieder gut machen werden . Also Kopf hoch Jungs wir glauben an euch !

#BiZiMTAKiM
... weiterlesen...... weniger

Das gegnerische Fazit zum heutigen 4-0 Heimerfolg unserer Ersten gegen den SV DITIB Solingen ☺

Viel Erfolg euch, wir sehen uns im Rückspiel 👍
... mehr