Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Hier noch ein paar Bilder von heute.✌️ ... weiterlesen...... weniger

🚧 Erneuerung Platz A: Tag #2 🚧

Knapp 3/4 des Kunstrasens sind bereits abgetragen.
... weiterlesen...... weniger

🚧 Erneuerung, Tag 1 - erste Vorbereitungen 🚧

Die ersten Gerätschaften sind da, der Umbau kann beginnen.😁

Fotos: Antje Eichwald
... weiterlesen...... weniger

⚽️ Pokalkrimi am Neusser Weg - die U17 besiegt Ratingen 04/19 mit 4:3 ⚽️

Das war heute nicht unbedingt zu erwarten, aber im ersten Kreispokalspiel gab es einen echten Krimi und eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
Unsere Jungs besiegten die Gäste von Ratingen 04/19 mit 4:3 (2:1) und ziehen somit in die 3.Runde des Kreispokals ein.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem unsere Jungs zunächst deutlich mehr klare Torchancen hatten.
Es war nicht viel davon zu merken, dass unsere U17 den Saisonstart in der Leistungsklasse verpatzt hat. Im Gegenteil, das sah nach vorne mehr als ordentlich aus. Und die Gäste, immerhin mit der Gewißheit eines 3:0-Sieges am ersten Spieltag an gleicher Stelle, waren durchaus beeindruckt.
Es war daher auch nicht verwunderlich, dass das Team von Torsten Schedler und Uwe Schweder durch Treffer von Hardy Kurz (28.) und Marvin Simon (36.) mit 2:0 in Führung lag.
Der Anschlusstreffer der Ratinger, kurz vor der Pause, tat dann aber doch weh.

In Halbzeit zwei übernahmen die Gäste vollständig das Kommando in der Partie und drehten das Spiel durch zwei Treffer in der 45. und 48.Minute zum 2:3.
Aber die Grün-Weißen kämpften sich zurück ins Spiel und glichen durch den zweiten Treffer von Marvin Simon zum 3:3 aus (58.).
Und es kam noch viel besser. Ein Konter über Marc Behrendt schloß letztlich Hardy Kurz, ebenfalls mit seinem zweiten Treffer, zum 4:3 ab (76.).
Danach war noch kurz Zittern angesagt, aber die Jungs brachten das Ergebnis ins Ziel.

Ein toller und zugleich nicht unbedingt zu erwartender Sieg.
Aber irgendwie auch vollkommen verdient.💚💪

Glückwunsch an die Jungs und das Trainerteam.
... weiterlesen...... weniger

⚽️ Erstes Spiel bei den Senioren - das erste Tor. Glückwunsch💚 ⚽️

Wie bereits angekündigt, absolvierte unser Perspektivteam heute das erste Spiel.
3:3 (1:1) lautet das Endergebnis bei der 2.Mannschaft des TSV Meerbusch e.V.. Immerhin ein Landesligist.
Kaum eingewechselt, erzielte Jannick Meng in der 48.Minute den 2:1-Führungstreffer. Kann man mal so machen.🤘

bit.ly/2lZtPVX
... weiterlesen...... weniger

⚽️ Erstes Spiel bei den Senioren - das erste Tor. Glückwunsch💚 ⚽️

Wie bereits angekündigt, absolvierte unser Perspektivteam heute das erste Spiel.
3:3 (1:1) lautet das Endergebnis bei der 2.Mannschaft des TSV Meerbusch e.V.. Immerhin ein Landesligist.
Kaum eingewechselt, erzielte Jannick Meng in der 48.Minute den 2:1-Führungstreffer. Kann man mal so machen.🤘

bit.ly/2lZtPVX

⚽️ Gleich drei U19-Jungs in der FuPa-Elf der Woche ⚽️

In Julius Ehlert, Jannick Meng und Marvin Schäfer haben es gleich drei Jungs der U19 in die FuPa-Elf der Woche geschafft.
Auch eine Würdigung des 4:1 gegen den SC Unterbach vom vergangenen Sonntag.💚
... weiterlesen...... weniger

⚽️ Gleich drei U19-Jungs in der FuPa-Elf der Woche ⚽️

In Julius Ehlert, Jannick Meng und Marvin Schäfer haben es gleich drei Jungs der U19 in die FuPa-Elf der Woche geschafft.
Auch eine Würdigung des 4:1 gegen den SC Unterbach vom vergangenen Sonntag.💚

⚽️ Das Mannschaftsfoto sowie die Spieler- und Trainerfotos unserer U19 ⚽️ ... weiterlesen...... weniger

16.09.19

Lohausener SV - Herren

Die Fußballer des LSV trauern um Michael "Mike" Schneider 😢

Es fällt schwer, im Moment die richtigen Worte zu wählen, so sehr hat uns die Nachricht am gestrigen Sonntag getroffen. In der Nacht zum Sonntag ist unser langjähriger Jugendtrainer, Assistenztrainer der Zwoten und LSV-Fan durch und durch, im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit für immer eingeschlafen. Mike wird uns auf ewig als aufrichtiger Mensch in Erinnerung bleiben, der stets ein offenes Ohr hatte. Neben seinem Engagement für unseren Fußballverein war er bis zuletzt auch ein waschechter Jeck und hat das Geschehen unseres ortsansässigen Karnevalsvereins mitbestimmt, und somit vielen Menschen im Dorf eine Menge Freude bereitet. Ein Dankeschön geht an alle Zuschauer, Mannschaften und Schiedsrichter des gestrigen Heimspielsonntags, die die kurzfristigen Gedenkminuten angenommen haben.

Mike wird eine große Lücke hinterlassen. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie, der wir viel Kraft und Durchhaltevermögen für die schwere Zeit wünschen! 💚

Ruhe in Frieden.
... weiterlesen...... weniger

Die Fußballer des LSV trauern um Michael Mike Schneider 😢

Es fällt schwer, im Moment die richtigen Worte zu wählen, so sehr hat uns die Nachricht am gestrigen Sonntag getroffen. In der Nacht zum Sonntag ist unser langjähriger Jugendtrainer, Assistenztrainer der Zwoten und LSV-Fan durch und durch, im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit für immer eingeschlafen. Mike wird uns auf ewig als aufrichtiger Mensch in Erinnerung bleiben, der stets ein offenes Ohr hatte. Neben seinem Engagement für unseren Fußballverein war er bis zuletzt auch ein waschechter Jeck und hat das Geschehen unseres ortsansässigen Karnevalsvereins mitbestimmt, und somit vielen Menschen im Dorf eine Menge Freude bereitet. Ein Dankeschön geht an alle Zuschauer, Mannschaften und Schiedsrichter des gestrigen Heimspielsonntags, die die kurzfristigen Gedenkminuten angenommen haben.

Mike wird eine große Lücke hinterlassen. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie, der wir viel Kraft und Durchhaltevermögen für die schwere Zeit wünschen! 💚

Ruhe in Frieden.

16.09.19

Lohausener SV - Jugendfußball

Die Fußball-Nachwuchsabteilung des Lohausener Sport-Verein 1920 e.V. trauert um Michael "Mike" Schneider, der nach längerer, tapfer ertragenen Krankheit, am vergangenen Wochenende im Alter von nur 53 Jahren verstorben ist.

Mike war ein positiver Fußball-Fanatiker, der viele Jahre die Ziele unserer Abteilung mit vorangetrieben hat, dafür gebührt Ihm unser Dank!

Unsere Gedanken und besten Wünsche gelten nun Mike's Familie und Angehörigen, denen wir Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Lieber "Mike", der grossen Familie des LSV wirst Du sehr fehlen, wir wünschen Dir Frieden und Ruhe, wo immer Du nun bist!
... weiterlesen...... weniger

Die Fußball-Nachwuchsabteilung des Lohausener Sport-Verein 1920 e.V. trauert um Michael Mike Schneider, der nach längerer, tapfer ertragenen Krankheit, am vergangenen Wochenende im Alter von nur 53 Jahren verstorben ist.

Mike war ein positiver Fußball-Fanatiker, der viele Jahre die Ziele unserer Abteilung mit vorangetrieben hat, dafür gebührt Ihm unser Dank!

Unsere Gedanken und besten Wünsche gelten nun Mikes Familie und Angehörigen, denen wir Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Lieber Mike, der grossen Familie des LSV wirst Du sehr fehlen, wir wünschen Dir Frieden und Ruhe, wo immer Du nun bist!
... mehr